Matthias Aevermann Systemberatung

Home | »

Know-How

Berater-Profil Matthias Aevermann

 
Ich verfüge über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Informationstechnologie,  in denen ich als Berater, Projektleiter und Architekt in verschiedenen Branchen  gearbeitet habe. Unter anderem war ich für Firmen aus dem Finanz-, Dienstleistungs- und Industriesektor sowie für die öffentliche Verwaltung tätig.

Der technische Schwerpunkt meiner Tätigkeiten liegt in Microsoft Architektur  und Security Beratung in folgenden Bereichen:

- Microsoft Infrastruktur Planung und Design (IPD)
- Design und  Optimierung von Microsoft Architekturen
- Systemanalyse und  Troubleshooting
- Identitätsmanagement und Authentifzierungs-Techniken
- Beratung zum Design und Einsatz von Public Key Infrastrukturen (PKI)
- Security-Beratung
- Sicherheitskonzepte und IT Grundschutz
 

Zertifizierung

Ich verfüge über die folgenden Zertifizierungen:

Microsoft Certified Technology Specialist (MCST) in folgenden Bereichen:
- MCTS – Active Directory: Configuration seit 08/2008
- MCTS – Applications Infrastructure: Configuration seit 08/2008
- MCTS – Network  Infrastructure: Configuration seit 08/2008
- MCTS – Windows Vista seit  04/2008
Microsoft Certified Systems Administrator: Messaging (MCSA) seit 2005
Microsoft Certified Systems Engineer 2003 (MCSE) seit 2005
Microsoft  Certified Systems Administrator 2003 (MCSA) seit 2005
Microsoft Certified  Systems Engineer NT 4.0 (MCSE) seit 1999
Microsoft Certified Professional  (MCP) seit 1998
 

Referenzen

Im Folgenden finden sich eine Auswahl meiner realisierten Projekte:

Internationaler Automobil-Konzern, Deutschland – Überarbeitung von Certificate Policy (CP) und Certification Practice Statement (CPS) für die konzern-weit genutzte Public Key Infrastructure

Zentralbank, Deutschland – Sicherheitskonzept für Windows 2008 R2

Deutsches Bundesland, Deutschland – Konzeption und  Implementierung einer Windows 2003 PKI-Infrastruktur im Rahmen der E-Government  Strategie des Bundeslandes. Der Schwerpunkt der Infrastruktur ist  Smartcard-Anmeldung und Authentifzierung, sowie Verschlüsselung und Signatur.  Die aufgebaute PKI ist Teil der vom BSI betriebenen Verwaltungs-PKI. Neben der  technischen Beratung von Konzeption für Server und Clientinfrastruktur waren die  Tätigkeiten u.a. Erstellung von Policies und Sicherheitskonzepten

Internationales Finanzberatungsunternehmen, Deutschland – Architektur-Beratung im Rahmen der geplanten Nutzung von PKI

International führende IT Unternehmen, Deutschland und England – Tätigkeiten als Solution Architekt mit den  Aufgaben Konzeption von Migrationen und Out-Sourcing Dienstleistungen sowie  Angebotserstellung

Internationaler Technologiekonzern, Deutschland – Beratung  zur PKI mit folgenden Themen: Design der Infrastruktur, Proof of Concept von  bestehenden Konzepten und Überarbeitung.

Internationaler Technologiekonzern, weltweit – Redesign Active Directory Infrastruktur zur Konsolidierung der bestehenden  Domänen

Größte Flächensparkasse Deutschland, Deutschland – Beratung  und Fehlersuche im Exchange-Umfeld

Internationales Immobilienberatungsunternehmen, Deutschland, Belgien,  Frankreich, Österreich – Beratung und Conception Active Directory,  Exchange, Microsoft Back Office Produkte, Software-Rollout, 3rd Level sowie Erstellung von Sicherheitskonzepten

Führende deutsche Hypothekenbank, Deutschland – Beratung zu  Softwarerollout sowie Softwarepaketierung

Führender Energieversorger, Deutschland – PKI Design,  Beratung zu Windows, Erstellung von Studien für zukünftige Planung, Erstellung  von Betriebs- und Integrationshandbüchern.

International führendes Stahl-Unternehmen sowie verschiedene  Tochterunternehmen, Deutschland – Beratung und Conception Active Directory

IT-Unternehmen Deutschland – Geschäftsführung und Leitung  Consulting-Abteilung eines Microsoft Gold Partner Unternehmens, das 2005 von  Microsoft zum „Innovation Partner of the Year“ gewählt  wurde.